Benutzerdefinierte Suche

Weinfass

Rüdesheim · Hessen/Deutschland · Europa ··· Preis: 55€
Die Drosselgasse in Rüdesheim am Rhein ist weltberühmt. Eher unbekannt ist allerdings eine ganz besondere Attraktion in unmittelbarer Nähe. Wer nach einer durchzechten Nacht gerne zum Ursprung des guten Tröpfchens des letzten Glases zurückkehren und seine Nachtruhe finden will, hat dann keinen weiten Weg mehr. Hinter der "Schunkelgasse", die mit ihren...

...unzähligen Souvenirshops und Schankwirtschaften rund um die Uhr unzählige Touristen anlockt, versteckt sich eine kuriose Aneinanderreihung von Weinfässern. Gelegen im Hof des Hotels "Lindenwirt" dienen sie entgegen ihrer Bestimmung zur Abwechslung mal als Schlafstätte.
Bis 1971 haben die Fässer kein Tageslicht gesehen. Sie verbrachten ihr Dasein in den dunklen und feuchten Kellern der Familie Ohlig und dienten ihrer eigentlichen Bestimmung. In ihnen reifte entweder der weiße Rüdesheimer Riesling oder der rote Spätburgunder. Das Fassungsvermögen pro Fass lag zwischen 6000 und 8000 Liter.

Nach Kriegsende 1945 folgte der Großvater Ohlig einer verrückten Eingebung und überließ die ausgedienten Fässer nicht dem Feuer, sondern brachte sie hinauf zum Innenhof des Hotels. Dort reihte er sie ordentlich auf und versah die überdimensionalen Holzfässer mit zwei kleinen Fenstern, einer knorrigen Holztür und benannte sie nach besonderen Weinberglagen, wie zum Beispiel "Hallgartener Jungfer", "Rüdesheimer Katerloch", "Martinsthaler Wildsau" oder "Rüdesheimer Rosengarten". Zur Begrüßung ziert ein weinseliger Spruch das Fass und stimmt so den Besucher auf die bevorstehende Nacht ein.

Durch die zentrale Lage erreicht jeder Gast in unmittelbarer Nähe die zahlreichen Straußwirtschaften, Kellerschenken und Gartenlokale der Drosselgasse. Anders als man annehmen sollte, findet man in der Drosselgasse ein gemischtes Publikum. Nicht nur Senioren schunkeln und tanzen zu deutscher Gute-Laune-Musik, auch die jüngere Generation mischt sich immer mit unter und genießt, ob der Musikgeschmack zutrifft oder nicht, die ausgelassene Stimmung und den Aufenthalt der für jeden lange in Erinnerung bleiben wird.
Nach einem ausgelassenen Abendprogramm kann sich jeder wieder in "sein Weinfass" zurückziehen. Die Innenausstattung ist mit zwei Betten, einer Dusche, einem WC und einem kleinen Schrank im hinteren Bereich zwar spartanisch gehalten, garantiert jedoch jedem Gast mit seinem urigen Charme ein einzigartiges Erlebnis.


Bookmark and Share
Adresse · Lage Preise · Verpflegung · Ausstattung
Hotel Lindenwirt, Weinfässer - Rüdesheim, Hessen, Deutschland
+49-6722-91 30

www.lindenwirt.com
6 Weinfässer mit jeweils 2 Einzelbetten, übereinander aufgebaut
55€ pro Übernachtung mit Frühstück
weitere Informationen: Übernachtung in den Fässern von Januar bis November.
Weinfass